top of page

Was ist PBL?

"Projektbasiertes Lernen (PBL) ist eine Lehrmethode, bei der Lernende Wissen und Fähigkeiten erwerben, indem sie über einen längeren Zeitraum einer authentischen, spannenden und komplexen Fragestellung oder einem Problem, beziehungsweise einer Herausforderung nachgehen."

Infolgedessen entwickeln die Lernenden fundierte und inhaltliche Kenntnisse in den Zukunftskompetenzen, den sogenannten "Futureskills":

  • Analytisches Denken
  • kreatives Denken
  • Resilienz, Flexibilität und Agilität
  • Motivation und Selbstkenntnis
  • Neugierde
  • Technologische Kompentenz
  • Empathie und achtsames Zuhören
  • sozialer Einfluss
  • Qualitätskontrolle
  • Durchhaltevermögen

 

"Mehr denn je brauchen wir junge Menschen, die willens und in der Lage sind, die Herausforderungen ihres Lebens und der Welt, die sie erben werden, anzupacken, und nichts bereitet sie besser vor, als projektbasiertes Lernen."

John Larmer

 

IMG_4449.jpg
Anker 1

Bildungserfahrung der Schüler*innen

Selbstgebautes Sonnensystem

Die Schüler*innen beschäftigen sich aktiv mit PBL-Projekten, die eine reale Relevanz für das Lernen bieten. Sie können wichtige Aufgaben für sich und ihre Gesellschaft lösen.
 

Engagierte Köpfe, Herzen und Hände

Lehrer hilft Schüler

Die Lehrpersonen arbeiten eng mit aktiven, engagierten Schüler*innen zusammen, die sinnvolle Arbeit leisten, Freude am Lernen haben und oft über sich hinauswachsen.

Positive Beziehung zu Lehrpersonen

Mädchen mit Zöpfen

PBL führt zu einem tieferen Verständnis und einer grösseren Speicherung von inhaltlichem Wissen. Die Schüler*innen werden vermehrt in der Lage sein, das Gelernte auf neue Situationen anzuwenden.

Tieferes Lernen

Technologieklasse

Die Schüler*innen nutzen ein Spektrum an zum Teil auch modernen Technologiewerkzeugen, von der Recherche und Zusammenarbeit bis hin zur Produkterstellung und einer Präsentation.

Kreativität und Technogie

Kinder in der Gemüsefarm

Ein grossartiges Projekt kann für Schüler*innen transformativ sein. Eine reale Auswirkung zu sehen, gibt ihnen ein Gefühl der Handlungsfähigkeit und des Zwecks.

Gefühl der Sinnhaftigkeit

Kind, das im Gewächshaus pflanzt

Die Schüler*innen interagieren mit Erwachsenen, Unternehmen und Organisationen sowie deren Gemeinschaft und können ihre beruflichen Interessen entfalten.

Kontakt zu Erwachsenen und Berufen

Kinder in der Schule

Die Schüler*innen erwerben Fähigkeiten, die in der heutigen Arbeitswelt und im Leben wertvoll sind, z. B. wie man Initiative ergreift, verantwortungsbewusst arbeitet, Probleme löst, in Teams zusammenarbeitet und Ideen kommuniziert.

Erfolgs-kompetenzen

Workshops und Beratung zu PBL

IMG_5990.jpg

PBL- Workshop

für deine ganze Schule

auf Anfrage

1400 CHF / Tag

IMG_4165.heic

PBL-Beratung

für Lehrpersonen (max.3 LP's)

Online

320 CHF

_edited.png

PBL-Beratung

für die Schulführung

auf Anfrage

600 CHF

Best Practice Blog

Projektbasiertes Lernen an Volksschulen

Praktiziert auch eure Schule PBL "Projektbasiertes Lernen"? Dann würden wir uns über einen Beitrag von euch freuen!

3 Varianten:

1. Ihr sendet uns einige Fotos und einen kurzen Beschrieb über euer projektbasiertes Lernen.

2. Wir besuchen euch in eurer Schule und dokumentieren selbst.

3. Als Vorbildschule erhält ihr einen eigenen Blogzugang, wobei ihr direkt Beiträge zufügen könnt!

bottom of page